Wo Recht lebt

Der juristische Podcast des Verlag Österreich
Die erste Folge des Verlag Österreich Podcast Wo Recht lebt ergänzt akustisch die neue Zeitschrift Nachhaltigkeitsrecht, die im März 2021 erstmals erschienen ist. Nachhaltigkeitsrecht als Querschnittsmaterie wirft Fragen auf, inwiefern sich auch das Recht als Möglichkeit zur Umsetzung politischer Zielsetzungen in Hinblick auf aktuelle Geschehen anpassen muss oder welche Veränderungen in der Wirtschaft stattfinden müssen.

In Interviews mit den drei Herausgebern Markus Beham, Berthold Hofbauer und Berthold Lindner sowie mit Judith Froese (Co-Initiatorin der Jungen Forschungsgruppe Nachhaltigkeit, Universität Köln) und Magnus Brunner (Staatssekretär im Umweltministerium) werden zentrale Aspekte des Nachhaltigkeitsrechts diskutiert und vertieft. Der Podcast bietet nicht nur Jurist*innen und Rechts-Interessierten die Möglichkeit, sich mit dem neuen Rechtsbereich auseinanderzusetzen, sondern richtet sich an alle, denen Nachhaltigkeit ein Anliegen ist.

Moderation: Nadja Kayali
Gestaltung: trifoliata.at
Gestaltung: trifoliata.at
Zeitschrift "Nachhaltigkeitsrecht" abonnieren: nr.voe.at

Feedback

Gleich abonnieren, gerne weiterempfehlen oder selbst von sich hören lassen – melden Sie sich bei der Podcast Redaktion des Verlag Österreich, wenn auch Sie etwas Interessantes zu erzählen haben!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts